Gastbeitrag Frau Janik – DIY Wassermelonenslush Partygläser

DIY Wassermelonenslush Partygläser

„Hallo liebe Maren.
Ich freue mich, dass ich dich über Social Media kennengelernt habe und freue mich sehr, wenn wir uns mal persönlich treffen! Gerne nehme ich die Einladung einen Gastbeitrag zu schreiben an und hoffe, dass er dir und deinen LeserInnen gefällt!“


Dann stelle ich mich mal kurz vor:

Ich wohne und unterrichte in Basel, Schweiz. Jetzt weißt du auch schon was ich von Beruf bin. Nämlich Lehrerin an einer Sekundarschule. Ich unterrichte die Fächer Mathematik, Bildnerisches Gestalten und Wirtschaft-Arbeit-Haushalt.

Meine SchülerInnen fragen auch oft wie alt ich bin. Dann lasse ich sie immer schätzen. Das ist oft sehr lustig, denn sie schätzen mich zwischen 19 – 25. :) Sie überlegen gar nicht wie lange man zur Schule geht bis man Abitur hat und wie lange ein Studium dauert! Zudem habe ich vor dem Studium eine Ausbildung zur Finanzassistentin gemacht. Aber ich freue mich natürlich, wenn sie mich so jung schätzen Denn wenn ich ihnen sage, dass ich (neu) 30 bin, sind sie sehr überrascht. Sie sind nämlich halb so jung

Achja ich bin Deutsche und keine Schweizerin. Aufgewachsen bin ich in Haltingen. Ein kleines Dorf 10 Min. von Basel entfernt :) Die Auswanderung war also ein Katzensprung. Mein Kater Finn, hat den auch mitgemacht. Ich glaube er kann schon auf schweizerdeutsch miauen.


DIY Partygläser mit Masking Tape für gesunden Wassermelonenslush

Neulich hatte ich mal wieder Lust etwas mit meinen Masking Tapes bzw. Washi Tapes zu basteln. Und da mein Rezept schon im Kopf war und ich noch einen speziellen „Behälter“ dafür gesucht habe, kam mir die Idee stinknormale Marmeladengläser dafür zu nutzen! Zum einen kann man so den Wassermelonenslush sehr gut präsentieren und zum anderen ist es nicht so schlimm, wenn mal ein Gast das Glas fallen lässt. Außerdem muss man die Partygläser nach Gebrauch nicht abwaschen sondern kann sie direkt in die Glascontainer entsorgen Praktisch oder? Und ihr müsst euch keine Sorgen machen, wenn ihr nicht genug Gläser zu Hause habt.

Die Papierstrohhalme hatte ich auch vor kurzem erst bei Amazon bestellt. Die Muster find ich super! Und sie halten wirklich sehr gut, obwohl sie aus Papier sind. Natürlich könnt ihr den gesunden Wassermelonenslush auch Löffeln. Dieser ist übrigens ohne Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe!! Und ohne zusätzlichen Zucker! Soooo gut! DAS müsst ihr auf jeden Fall mal ausprobieren! Perfekt für einen heißen Sommertag

 

Zum Rezept Wassermelonenslushhttp://fraujanik.com/wassermelonen-slush-gesund/


Deckel und Insektenschutz aus Muffin Förmchen

Als ich dran war, die Washi Tapes zu verzieren kam mir die Idee, dass ich ja zu den Partygläsern einen Deckel basteln könnte. Das Glas auf dem Foto mit dem Deckel hat mich dazu inspiriert. Falls ihr nämlich solch eines nicht zu Hause habt könnt ihr euch ganz einfach selbst einen Insektenmuffinschutz basteln! Ich habe mittlerweile eine kleine Muffinförmchensammlung und darin herumgewühlt und auch farblich passende gefunden

Und los ging es!


Material:

  • Verschiede Gläser Z.B. Marmeladengläser
  • Masking Tape bzw. Washi Tape/ Tesa matt/ Malerkrepp
  • Schere
  • Verschiedene Muffinförmchen
  • Strohhalme
  • Wasserfester Filzstift

 

Anleitung Namensgläser

Ein 3-4 cm langes Stück Washi Tape abschneiden und auf das saubere Glas kleben. Ein Dreieck herausschneiden und nach Wunsch beschriften.

Anleitung Strohhalmfähnchen

Ein 3-4 cm langes Stück Washi Tape abschneiden und oben um das Strohhalm wickeln. Ein Dreieck herausschneiden und nach Wunsch beschriften.

Anleitung Insektenschutz für Partygläser

In der Mitte des Muffinförmchens ein Loch durchstechen. Zb. Mit Hilfe eines spitzen Bleistiftes oder einer Schere. Strohhalm durchstecken. Fertig!

 

Die Strohhalme sind von Amazon * http://amzn.to/2tojroY

Masking Tape gibt es ebenfalls dort die z.B.: * http://amzn.to/2to8hQX, http://amzn.to/2us3DpY

Muffinförmchen findet ihr ganz viele im 1 € Laden z.B. Teddy sehr günstig! Im dm, Müller oder in Supermarkt gibt es auch meist ein kleine Auswahl. Ansonsten auch bei Amazon!

*Affiliate Link


So habt ihr schnell, einfach und günstig eine effektvolle Partydeko!

Und den Wassermelonen Slush werden die Gäste lieben!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Frau Janik

FacebookTwitterPinterest

2 Kommentare

  1. […] Gastbeitrag Frau Janik – DIY Wassermelonenslush Partygläser […]

  2. […] die Bastelanleitung zu den coolen Gläsern finder ihr hier! Die Links zu den modernen Strohhalmen findet ihr auch dort! […]

Schreibe einen Kommentar