Flohmarkttipps und Errungenschaften im Juli

Flohmarkttipps und Errungenschaften

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen im Sommer ist es, an einem frühen Samstag- oder Sonntagmorgen über einen Flohmarkt zu schlendern! Zum Einen ist zu dieser Zeit das Licht und die Luft unglaublich erholsam. Zum Anderen sind Flohmärkte super aufregend, weil man nie weiß was man so tolles finden wird und welche Schnäppchen man ergattern kann.


Ihr kennt sicherlich meine Korbtasche, die ich mit Pom Poms und Quasten aufgehübscht habe? Falls nicht, schaut mal bei dem Beitrag vorbei, denn diese Tasche habe ich auch auf dem Flohmarkt gefunden

Neuste Flohmartk Errungenschaften

Letzten Samstag war ich also wieder unterwegs und kam an einen Stand, der eigentlich unscheinbar aussah. Aber auf dem Tisch standen 3 große Ikea Boxen, was mich neugierig gemacht hat. Die Neugier war nicht unbegründet, denn in den Boxen waren unzählige, wunderbar sortierte alte Stoffreste!

Zuerst war ich abgeneigt darin zu wühlen, weil alles schön sortiert war und ich mir dachte, dass sie relativ teuer sein würden. Aber die nette Dame hinter dem Stand hatte mich angesprochen und gemeint: “Sie dürfen die Stoffe ruhig raus nehmen, das ist gar kein Problem! Und sie sind auch wirklich nicht teuer. Die kleinen 10ct, die größeren 50ct!”. Das war mein Stichwort Stoff für 50ct? Ich habe gewühlt wie eine Weltmeisterin und hätte am liebsten alles mitgenommen! Leider waren die Stoffreste nicht sehr groß, aber für Inspirationboards oder kleine Taschen reichen sie allemal!

Flohmarkttipps und Errungenschaften

Ein paar Stände weiter konnte ich mein Glück kaum fassen. Dort stand wieder eine sehr nette Frau, die ihre alten Bilderrahmen verkaufte. Zuerst wollte ich nur den grünen, den ihr im Beitragsbild sehen könnt, aber auch der weiße mit den Details hat es mir angetan. Leider waren die beiden nicht ganz so günstig, sie wollte für beide zusammen 7 €. Ich konnte aber noch auf 5 € runter handeln.

Flohmarkttipps und Errungenschaften

Was soll ich daraus machen?

Da ich noch keine Pläne für meine Flohmarktfunde habe, dachte ich, dass ich eine kleine Umfrage mit euch mache Ihr werdet für mich entscheiden, was ich daraus machen werde!

Was soll ich aus den Stoffen & Bilderrahmen machen?

  • Wandbilder gestalten und aufhängen (50%, 3 Votes)
  • Ein Inspirationboard für den Sommer erstellen (33%, 2 Votes)
  • Ein Sideboard dekorieren (17%, 1 Votes)

Total Voters: 6

Loading ... Loading ...


Nun gibt es noch wie versprochen 5 Flohmarkttipps, die ihr ausprobieren solltet, wenn ihr gerne verhandelt und günstige Preise erzielen wollt

5 Flohmarkttipps

1. Nicht direkt nach dem Preis fragen

Wenn man zuerst ein nettes Gespräch anfängt und sich unterhält, ist es viel wahrscheinlicher einen günstigeren Preis zu hören, als direkt danach zu fragen. Außerdem macht das auch Spaß

2. Zuerst einen anderen Gegenstand begutachten

Wenn man zuerst nach dem Preis eines ähnlichen Gegenstandes nachfragt, kann man diesen danach absichtlich wieder zurück legen, weil er zu teuer ist. Der Verkäufer wird es mit etwas Glück bemerken und beim zweiten Gegenstand (den man auch wirklich kaufen möchte) einen günstigeren Preis vorschlagen.

3. Beim Verhandeln den Preis um ein Drittel runterhandeln

Angenommen der Verkäufer möchte für einen Gegensand 6 €. Hier könnte man auf 4 € runter handeln, wobei es dann üblich ist, sich auf 5 € zu einigen.

4. Alternativ ein finales Angebot machen

Was sich bei mir immer wieder bewährt hat, waren finale Angebote. Zum Beispiel bei einem Preis von 6 € keine Frage zu einem neuen Preis stellen sondern ganz klar “Für 4 € nehme ich es mit!” zu sagen. Meistens geht der Verkäufer darauf ein und verhandelt nicht weiter.

5. Nicht euphorisch sein

Sätze wie “Danach habe ich schon überall gesucht!” sollte man vermeiden, da der Verkäufer dann genau weiß: Alles klar, sie möchte den Gegenstand haben, komme was wolle. Hier wird der Verkäufer eher mit dem Preis nach oben gehen als nach unten.


Kommendes Wochenende werde ich wahrscheinlich wieder unterwegs sein und einen weiteren Flohmarkt besuchen Was habt ihr am Wochenende schönes geplant?

-Maren

 

FacebookTwitterPinterest

Schreibe einen Kommentar