IKEA Hack FISKBO Vintage Bilderrahmen

IKEA Hack Vintage Bilderrahmen

Heute zeige ich euch einen super einfachen und schnellen Ikea Hack! Und zwar, wie man aus den FISKBO Bilderrahmen richtig schöne Vintage Bilderrahmen macht!

Lustigerweise hatte ich nie vor, darüber einen Blogpost zu machen, denn die Vintage Bilderrahmen sind nur aus Zufall entstanden! Ursprünglich hatte ich vor, meine alten blauen FISKBO und silbernen SILVERHÖJDEN komplett weiß zu streichen, sodass man ihnen ihre vorige Farbe gar nicht mehr ansieht.


IKEA Hack Vintage Bilderrahmen

IKEA Hack Vintage Bilderrahmen

Der Plan war also meine Bilderrahmen auseinander zu nehmen und auf dem mit Folie ausgelegten Balkon einfach weiß anzumalen. Im ersten Moment war ich etwas skeptisch, da ich nur einen solchen groben Pinsel zur Hand hatte und meinen weißen Lack, den ich für meinen alten Kleiderschrank benutzt hatte.

Beim ersten bepinseln, hatte sich meine Skepsis bestätigt. Der Pinsel überdeckte die Farben der Bilderrahmen nicht richtig, weil er zu grob war und „Spuren“ hinterließ. Ich entschied mich deshalb, ein zweites Mal drüber zu lackieren und ließ die Bilderrahmen zum Trocknen über Nacht draußen liegen.

Am nächsten Morgen kam die große Überraschung

Die Farbe war getrocknet und neben den Pinselspuren schien jetzt überall noch ein bisschen Farbe der ursprünglichen Bilderrahmen hindurch! Ich fand das so genial, weil diese Muster auch super zu meinen Bildern gepasst haben, die ich bestellt hatte! Also habe ich alles so gelassen wie es ist

IKEA Hack Vintage Bilderrahmen

Mein Tipp beim Pinseln: Seid grob und unordentlich! Achtet nicht darauf, wenn etwas kleckert oder an einer Stelle dicker lackiert wurde als an einer anderen Stelle. Seid einfach spontan und Pinselt drauf los! So wird das Ergebnis am schönsten

IKEA Hack Vintage Bilderrahmen

DIY Kaktusbilder in Vintage Bilderrahmen

Ihr frag euch sicherlich auch, woher ich die schönen Kaktusbilder habe. Das will ich euch natürlich nicht vorenthalten!

Ich war inspiriert von einer YouTuberin, die ähnliche Bilder bei sich ins Schlafzimmer aufgehängt hat! Ich fand das so schön, aber wollte wirklich nicht so viel Geld ausgeben, wie sie es getan hat. Ihr Name ist Aspyn Ovard und sie hat einen tollen Geschmack was Einrichtung und Mode angeht

Beide Bilder habe ich bei www.unsplash.com heruntergeladen. Dort gibt es zahlreiche tolle Bilder, die alle kostenlos und sowohl für private als auch kommerzielle Zwecke benutzt werden dürfen. Danach habe ich meine Bilder farblich mit Photoshop angepasst, damit sie einen leichten rosafarbenen Verlauf haben.

Meine Bilderrahmen sind beide 50×70 cm groß, weshalb ich die Bilder etwas größer bei DM Fotoparadies bestellt hatte. Ein mattes Premium Poster in der Größe 50×75 cm kostet dort 8,95 € und ist ein Schnäppchen im Vergleich zu Aspyns Variante.

IKEA Hack Vintage Bilderrahmen


Es gibt immer eine Möglichkeit aus alten Dingen etwas Neues zu machen! Abgesehen davon ist das oft viel günstiger, als etwas Neues zu kaufen und sich auch noch darum kümmern zu müssen, das Alte loszuwerden

Probiert es doch mal aus, wenn euch eure alten Bilderrahmen nicht mehr gefallen

-Maren

FacebookTwitterPinterest

Schreibe einen Kommentar