Ananas-Sahne-Torte

Einfaches Ananas Sahne Torte Rezept

Hallo meine Lieben ♥

Endlich geht der erste Post online! Juhuuu

Wir wollen euch nichts vorenthalten und haben im Monat August einen Ananas-Monat für euch geplant. Die beliebte Frucht schmeckt nicht nur super, sondern ist auch ein Symbol für Luxus und Extravaganz. Sie soll außerdem eine wunderschöne Haut machen – also Mädels: immer fleißig Ananas essen

Meine sommerleichte Ananas-Sahnetorte ist super einfach nachzumachen:


Man nehme…

  • 500g Ananas-Joghurt oder Naturjoghurt (je nachdem, was ihr lieber mögt)
  • 400ml Schlagsahne
  • 150g Kokosraspeln
  • 8 Blatt Gelatine
  • 1/2 Ananas

 

Die Sahne müsst ihr zuerst steif schlagen und anschließend in den Kühlschrank stellen. Die Gelatine in Wasser aufweichen und anschließend in einem Topf schmelzen. Die geschmolzene Gelatine und den Joghurt nun gut unterheben. Dazu die Sahne, 100 g Kokosraspeln und die Ananasstückchen (die ihr klein geschnitten habt) unterheben und in einem Tortenring mit einem Teig/Biskuitboden nach eurem Geschmack schichten. Das Ganze eine Weile kühl stellen, bevor ihr die Torte aus dem Ring trennt.

Nachdem ihr sie aus dem Ring geholt habt könnt ihr die Torte noch mit ein bisschen Sahne verzieren und die restlichen Kokosraspeln darauf verteilen. Dekorieren könnt ihr sie natürlich wie ihr wollt, ganz nach eurem Geschmack!

 

ananas-torte-02


Tipp: Das wunderbare Kärtchen aus dem oberen Bild ist von odernichtoderdoch.de, kennt ihr bestimmt oder? Ein Blick auf deren Website lohnt sich auf jeden Fall!

Und nun wünsche ich einen tollen Start in den August, genießt die Sonne mit einem fruchtigen Stück Ananastorte und lasst es euch gut gehen

Die Hännah

FacebookTwitterPinterest

Schreibe einen Kommentar